Gemüse-Curry mit Basmativollkornreis

Zutaten für 2 Portionen: 

1 Süßkartoffel

1 Zucchini

4 kleine Möhren

1 Paprika

eine Hand voll Champignons

2 Frühlingszwiebeln, eine Chilischote

Curry, Zimt, edelsüßes Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Olivenöl, Zitronensaft

Erdnüsse, Erdnussmus

Petersilie oder Koriander

Zubereitung:

In einem heißen Wok 2 EL Olivenöl erhitzen, dann dem Kreislauf der 5 Elemente folgend:

Möhren, Süßkartoffel, Paprika  kleingeschnitten einige Minuten anbraten, dann Zucchini dazugeben und zum Schluss die Pilze, sonst werden sie matschig. 400 ml Kokosmilch angießen und köcheln lassen (Erde),

Frühlingszwiebel und Chili dazugeben, Pfeffern, mit Curry abschmecken. (Metall)

Salzen. (Wasser)

Mit einigen Tropfen Zitronensaft (Holz), Paprikapulver (Feuer), Zimt und 1 EL ungesalzenes Erdnussmus (Erde) abschmecken.

Wenn das Gemüse gar ist, mit Petersilie und gerösteten Erdnüssen garnieren.

Vollkornreis daumendick mit Wasser bedecken und mit Salz und Currypulver gar kochen und zum Gemüse servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s