Safran-Bulgur mit Gemüse

Zutaten für 2 Portionen 

1 Tasse Dinkel-Bulgur

1 Zucchino

250 g grüner Spargel

1 Paprikaschote

1 Tomate

1 kleine Zwiebel

Chilischote

Safran

Pistazien

Petersilie

Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Den Bulgur mit der dreifachen Menge Wasser oder Gemüsebrühe aufkochen. 1/2 TL Safranfäden mit etwas Rohrzucker im Mörser mahlen und zur Brühe dazugeben. Nach 10 Min. ist der Bulgur gar.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und gehackte Zwiebel bei mittlerer Hitze andünsten. Anschließend Spargel und Paprika für einige Minuten dünsten. Dann Zucchino und Chilischoten kleingeschnitten dazugeben, bei geschlossenem Deckel garen. Bei Bedarf ein bisschen heißes Wasser dazugeben. Salzen, Pfeffern, mit Zitronensaft abschmecken.

Ist das Gemüse bissfest, die Tomate gewürfelt unter das Gemüse mischen und 1 Minute weiterdünsten.

Den Bulgur mit dem Gemüse mischen und mit Petersilie und gehackten Pistazienkernen garnieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Safran-Bulgur mit Gemüse

  1. Pingback: Best of: Safran, Pistazien, Harissa « Geschmackvoll genießen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s