Vanille-Spargel mit Garnelen, Avocado und Feta

Fantastisches frisches Mittagessen!! Danke Alex und Paule für die leckeren Inspirationen! Ich habe mich auf den Balkon gesetzt und es in vollen Zügen genossen!

Für 2 Portionen: 

250 g Spargel

2 kleine Avocados

1 Vanilleschote

150 g Garnelen

50 g Feta

1 Knoblauchzehe

Basilikum

Olivenöl

Zitrone

Weißweinessig

Cayennepfeffer, Salz

In einem Wok 1 El Öl erhitzen und den Spargel darin anbraten, gepressten Knoblauch und Garnelen,Vanillemark und -schote dazugeben und einige Minuten von allen Seiten weiterbraten. Dann etwas heißes Wasser, und einen Schuß Weißweinessig angießen. Solange dünsten, bis der Spargel bissfest ist. Salzen und Pfeffern.

Die Avocados fächerförmig aufschneiden und auf Tellern anrichten, etwas Zitronensaft drüberträufeln, damit sie nicht braun werden. Den Spargel und die Garnelen auf die Avocadoscheiben legen, mit Feta, Basilikum und Cayennepfeffer garnieren.

Dazu habe ich mir ein Pfannenbrot aus Maismehl gemacht.

Advertisements

2 Kommentare zu “Vanille-Spargel mit Garnelen, Avocado und Feta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s