Aprikosen-Mandel-Tarte

Ich hatte noch eine vorgebackene Mürbeteigtarte übrig, die ich für eine Quiche angefertigt hatte. Da mich ein paar frische Aprikosen heut so nett angelächelt haben, hat sich mein Appetit auf etwas kleines feines Süßes geweckt 🙂

Für 1 kleine Tarteform: 

  • 1 Ei
  • 1 TL Stärke
  • 1 EL Mandelmus
  • 3 EL Quark oder Sahne
  • Zimt, Kardamom
  • Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Aprikosen
Aprikosen entsteinen und halbieren. Alle anderen Zutaten mit einem Schneebesen gut verrühren und dann in die Form geben. Die Aprikosen auf die Eicreme legen und bei 180° 20 Min. goldbraun werden lassen.
Advertisements

Ein Kommentar zu “Aprikosen-Mandel-Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s