Bunter-Anti-grauer-Himmel-Teller: Paprikaquiche und Thunfisch-Reissalat

Heute sollte das Essen mal schnell gehen, da war ich froh, dass ich  noch Reste im Kühlschrank hatte wie zum Beispiel einen kleinen Mandelmürbeteigboden, gegrillte Paprika und Thunfisch-Salat 🙂 Dann hab ich mir ganz schnell was leckeres gezaubert 🙂 Mal anderes „Fast-Food“ 🙂

Zutaten für die Mini-Quiche:

  • Mürbeteigboden (ich habe einen aus Mandeln gemacht) siehe hier
  • 1/4 gelbe Paprika, gegrillt
  • 1/4 rote Paprika, gegrillt
  • 1 Ei
  • Käse nach Wahl zum bestreuen
  • 2 EL Sojasahne
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Msp Harissa
  1. Ei, Sahne und Gewürze verquirlen in die Tarteform geben und mit Paprika bedecken. Käse obendrauf streuen und ab in den Backofen. Bei 200° 15 Min. backen.
  2. Salat war schon fertig 🙂 siehe hier
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s