Über mich

Ich liebe gutes Essen und bin immer auf der Suche nach kreativen, besonderen Kreationen.

Geprägt wurde die Kochliebe durch mein multikulturelles Elternhaus, was sich auch in der Küche wiedergespiegelt hat. Meine Mutter, Französin, die immer stets darauf geachtet hat, etwas Gesundes auf den Tisch zu zaubern und außerdem selbst eine leidenschaftliche Köchin ist, war mir ein gutes Vorbild und hat oft auch persisch gekocht, denn mein Vater ist Iraner und hat sich natürlich immer gefreut, wenn er ein Stück Heimat im Esszimmer begrüßen konnte.

Da ich oft enttäuscht wurde bei der Suche nach etwas Essbarem, das gesund, milchfrei und bezahlbar gleichzeitig ist, (und vor allem meinem Wunsch nach etwas Besonderem befriedigt :)) habe ich selber angefangen zu experimentieren und möchte hier nun meine Rezepte mit der Welt teilen.

Ich möchte zeigen, dass es manchmal mit wenig Aufwand und Geld möglich ist, Gaumenfreuden zu kreieren.Da ich eine Laktoseintoleranz habe, koche ich meist milchfrei und benutze Milchalternativen wie Reis- Hafer, Mandelmilch und -sahne. Außerdem beschäftige ich mich mit der 5-Elemente- Küche oder auch der Küchenweisheiten aus der traditionell chinesischen Medizin (TCM), die das Wohlbefinden erheblich verbessern kann und milchfreie Küche unterstützt. Meine Mahlzeiten basieren daher auf diesen Weisheiten, vereinen alle Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) und richten sich nach saisonabhängig verfügbaren Lebensmitteln.

Copyright:

Alle auf diesem Blog veröffentlichten Bilder und Texte stammen, wenn nicht anders angegeben, von mir und dürfen daher ohne meine Erlaubnis nicht vervielfältigt oder veröffentlicht werden.

Advertisements

4 Kommentare zu “Über mich

  1. Toll, dass ich Dich entdeckt habe, die meisten Zutaten wie Dinkel, Avocado, Fenchel und auch die laktosefreie Ernährung muss und will ich aufgrund einer unspezifischen Darmentzündung auch gerade beherzigen und befasse mich neuerdings mit diesen Dingen. Da kommt mir Dein Block gerade wie gerufen. Mit der 5 Elemente Küche kenne ich mich noch nicht so aus und werde Dich heute abend bei diesem schlechten Wetter bei einem gemütlichen Tee mal in Ruhe durchscrollen. Danke :))

    • Das freut mich sehr, dass dir mein Blog weiterhilft! Ich wünsche dir natürlich auch gute Besserung. Die 5 Elemente Küche und allgemein die traditionell chinesische Medizin kann ich nur wärmstens empfehlen.

    • ich trinke immer lieber Hafer- oder Reismilch, Mandelmilch schmeckt ganz besonders gut, die ist aber leider immer sehr teuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s